Truecrypt unter Windows 7 ohne UAC-Dialog

Seit der Installation von Windows 7 hatte ich beim Start von Truecrypt “Probleme” mit dem angezeigten UAC-Dialog. Hier ist nun eine Lösung, wie man seine Volumes automatisch ohne zusätzlichen Dialog mounten kann, ohne die UAC zu deaktivieren.

Dazu muss man das Volume als Favoriten-Volume hinzufügen. Danach legt man über die “Aufgabenplanung” einen Task an, der Truecrypt mit den höchsten Privilegien startet und die Favoriten-Volumes einbindet. In meinem Fall führe ich danach noch die “Start.exe” aus, da im eingebundenen Volume der PortableApps-Launcher gestartet werden soll.

Die Kommandozeile für Truecrypt lautet (die Parameter sind entsprechend im “Aktionen”-Dialog bei “Argumente hinzufügen” einzugeben):

Den Rest könnt ihr den Screenshots entnehmen.

Dieser Artikel hat mir bei der Einrichtung geholfen.

2 Replies to “Truecrypt unter Windows 7 ohne UAC-Dialog”

  1. Hi und ein nächtliches Hallo aus Köln,
    danke Dir für deinen Hinweis hier, er hat mir geholfen meine letzten Puzzleteile zum Thema “True Crypt” Deluxe in die richtige Reihenfolge zu sortieren…. *smile*
    (True Crypt Container als Volume per Script bequem aufrufen – dann auch noch ohne diesen lästigen UAC Requester)…
    nochmals ;-))

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *